Brieselang: Teilsperrung der L 202 im Bereich Zeestow vom 11.03.19 – 29.03.19 – Umleitung eingerichtet


Foto: STS - havelland-magazin

Brieselang OT Zeestow. Wegen Bauarbeiten ist die Brieselanger Straße (L 202) zwischen Campingplatz und A10 nur in Fahrtrichtung Campingplatz passierbar.

Auf Grund von Sanierung und Neuverlegung einer Trinkwasserleitung ist vom heutigen Tag (11.03.19) bis 29.03.19 die Brieselanger Straße teilweise gesperrt.

Aus dem Ortskern Zeestow kommend ist die L 202 nur bis zum Campingplatz passierbar. Eine Umleitung erfolgt über die Brieselanger Str. und Wustermarker Str. und weiter über den Kuhdammweg zum GVZ Wustermark und dort auf die Rostocker Str zurück zur L 202.

Von der A10 kommend ist die L 202 Richtung Zeestow einspurig per Einbahnstraße befahrbar. Im Baustellenbereich ist die Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h herabgesetzt.

Q: Landkreis Havelland

Werbeanzeige

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*