Tip fürs Wochenende: Havelländer Frühling im Erlebnispark Paaren am 23. und 24. März 2019


Fotos: MAFZ
Gem. Schönwalde-Glien – Paaren im Glien, mit Angeboten für die ganze Familie lockt der Erlebnispark Paaren zur Eröffnung der Saison. Das beliebten Schaubrauen in traditioneller Handarbeit und Erklärungen zur Kunst des Brauens steht am Samstag auf dem Programm, wir werden mit Ihnen in eine vergangene Zeit eintauchen, bei der wir Ihnen das Bierbrauen originalgetreu und detailverliebt präsentieren.
Genießen Sie die frische Frühlingsluft und die Weitläufigkeit des Geländes. Ein Rahmen-programm, Rundfahrten mit dem Erlebnisshuttle, Mitmach-Angebote für Kinder, Karussell, Schnupperreiten, Bungee, Handwerk, kleiner Markt und regionale Angebote der Brauereischänke sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Jungtiere und Kükenkino laden zum Beobachten ein. Genießen Sie angenehme Stunden im Biergarten und der urgemütlich gestalteten Brauerei bei musikalischer Umrahmung, mit dem Duo Rolog.
Der Havelländer Familientag am Samstag, 23. 03. von 12.00 bis 17.00 Uhr steht unter dem Motto „Mitmachen, dabei sein, Spaß haben“:
Viele kreative Angebote fordern an diesem Tag sowohl Kinder als auch Erwachsene heraus. Neben einem Bühnenprogramm mit Musik und Tanz sind in der Halle verschiedenste Stationen aufgebaut, die zum Mitmachen einladen. Kletterturm, Spiele, Informationen zur Ersten Hilfe und Brandschutzerziehung. Kräuterquiz und Führungen durch den Arche-Haustierpark dürfen schon verraten werden. Tränkler’s Puppentheater spielt um 13.30 Uhr und 16 Uhr  „Kasper & der Räuber Pfefferkopf“, um 14 Uhr wird „Kasper im Zauberwald“ aufgeführt. In diesem Jahr macht das Lernort Natur Mobil Station in der Brandenburghalle.  Dank der Mithilfe zahlreicher Akteure und ehrenamtlicher Helfer wird dieser Familientag ein tolles Erlebnis mit etlichen Überraschungen für die ganze Familie. Die Angebote am Samstag in der Brandenburghalle sind kostenfrei.
NEU:  Eröffnung des Kompetenzzentrums „Biene“ am 24.04. um 10.30 Uhr
Mit vielen Gedanken, Recherchen und fachlichem Input wurde ein weiterer Baustein im Erlebnispark Paaren geschaffen, der aufzeigt, dass sich der Erlebnispark als Schaufenster des ländlichen Raumes versteht. Mit der Schaffung des Kompetenzzentrum „Biene“ behandeln wird ein Thema behandelt, worüber derzeit viel gesprochen wird. Wie sehen die Bestände der heimischen Biene aus? Welche Faktoren sind für den Erhalt der Bienenbestände und Bienengesundheit zu beachten? Probleme und deren Folgen für unsere Gesellschaft – das sind einige der wichtigsten Fragen, die derzeit die Verbraucher beschäftigen und in der Politik einen unverkennbaren Stellenwert gefunden haben.
Um die Förderung der Bienenhaltung und die Erhaltung der Honigbiene sach- und fachkundig zu erörtern, ist der Erlebnispark Paaren mit dem Landesverband Brandenburgischer Imker e.V. eine Kooperation eingegangen und hat mit viel Herzblut und fachlichem Sachverstand das Kompetenzzentrum „Biene“ geschaffen. In der dauerhaften Ausstellung, einem Bienenpavillon, werden viele Details, die das Leben der Biene in ihrem natürlichen Lebensraum dokumentieren, abgebildet. Zu Aktionstagen kann Honig verkostet und regional produzierter Honig käuflich erworben werden.   In erster Linie wird das Kompetenzzentrum durch das im Erlebnispark Paaren angesiedelte „Grüne Klassenzimmer“ genutzt. An den Veranstaltungswochenenden wird es den Besuchern durch den Landesverband der Brandenburgischen Imker näher gebracht. Mit dem Kompetenzzentrum „Biene“ eröffnet ein weiteres Element der generationsübergreifenden Wissensvermittlung, bei der die Honigbienen mit wichtigen Fakten unseres Lebens eine Plattform bekommen.
NEU:  Eröffnung der Festschmiede   Mit dem Havelländer Frühling gehört es inzwischen schon zum guten Ton, dass der Erlebnispark Paaren seine offizielle Saisoneröffnung im März feiert und hierzu seinen Besuchern & Gästen seine „Neuerungen” präsentiert. War es in 2017 die „Historische Braumanufaktur von 1834” und in 2018 die damit korrespondierende Brauereischänke mit großem Biergarten, als Marktplatz des Erlebnispark Paaren, so wird es in 2019 eine Festschmiede sein, die am Sonntag, 24.03. um 11 Uhr mit Ihnen feierlich in Betrieb genommen wird.
Was verbirgt sich hinter dieser Festschmiede? In einem bisher nicht umbauten Raum neben der Braumanufaktur wurde im selben Stil und als Komplettierung des Gesamtensembles die Festschmiede gestaltet. Diese wartet mit einer Größe von 200m² und dem Flair des 18. Jahrhunderts auf und kann neben oder mit der Braumanufaktur, mit ihren 150 Sitzplätzen, zum Aufbau von Büfetts oder zum Tanzen, zur Ausrichtung von Schulungen oder weiteren Veranstaltungen angemietet und genutzt werden. Zu ausgewählten Ereignissen in unserem Erlebnispark ist eine Nutzung zur Direktvermarktung von Produkten aus dem ländlichen Raum vorgesehen, um vielleicht auch damit Ihr Herz zu erobern. Für die Planung Ihres Familien- oder Firmenevents stehen wir Ihnen gerne mit unseren Erfahrungen zur Seite. Seien Sie gespannt, was unsere fleißigen Bauleute seit dem 29.10.2018 hier für Sie geschaffen haben. Wir freuen uns, Sie am Sonntag in die Welt des Schaubrennens zu entführen und unseren ersten 501 Brand von der Imperialgerste zu präsentieren. Verkosten Sie mit uns diesen, wie vor 180 Jahren gebrauten, genialen Brand. Der Erlös der Verkostung geht in den Arche Haustierpark.
Das Frühlingsprogramm in der neuen Festschmiede wird am Sonntag von Havelländer Chören mitgestaltet.  13.00 Uhr  Potsdamer Männerchor e.V. 13.30 Uhr  Männerchor Falkensee 1945 e.V. 14.00 Uhr  Gemischter Chor der Volkssolidarität Brieselang 14.30 Uhr  Gemischer Chor „Harmonie Beetz“ e.V. 15.00 Uhr  Gemischter Chor Glindow e.V.  

P.S. Was wäre der Frühling ohne tierischen Nachwuchs? Wir laden Sie ein, die Ruhe in unserem Arche-Haustierpark zu erleben und unseren tierischen Nachwuchs zu beobachten. Tolle Angebote und Spielgeräte im Ensemble des Erlebnisbauernhofs können erkundet werden.
Das Gelände ist für Besucher täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Pkw-Anreise: Berliner Autobahnring A10 Abf. Falkensee oder A24 Abf. Kremmen, Ausschilderung MAFZ-Erlebnispark folgend.

PM-Erlebnispark Paaren

Werbeanzeige

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*