Verkehrskontrollen im Havelland, 7 betrunkene Fahrzeugenführer festgestellt


Symbolbild

Landkreis Havelland, gesamter Bereich -Alkohol am Steuer -Freitag, 08.03.2019 – Sonntag, 10.03.2019 –Am Wochenende wurden bei Verkehrskontrollen zahlreiche Fahrzeuge kontrolliert. Bei sieben PKW-Fahrern wurde ein zu hoher Alkoholwert festgestellt.

Den höchsten Alkoholwert erreichte ein 51-jähriger PKW Fahrer im Bereich der Stadt Rathenow mit 2,28 Promille.

Insgesamt wurden fünf Führerscheine beschlagnahmt und allen die Weiterfahrt untersagt.

Straf-und Ordnungswidrigkeitsverfahren sind eingeleitet.

PM-PI BRB

Werbeanzeige